Hinweis für Nutzer von Outlook Express

Da das E-Mail-Programm Outlook Express nur über sehr eingeschränkte Filterfunktionen verfügt, können Sie die von eXpurgate kategorisierten E-Mails nicht durch die standardmäßig von eXpurgate eingefügten Informationen in den Kopfzeilen (Header) filtern, um die eingehenden E-Mails abhängig vom E-Mailtyp direkt in verschiedene Ordner zu verschieben.

Um hier Abhilfe zu schaffen, können Sie sich das Ergebnis der eXpurgate-Prüfung auch in eine Kopfzeile schreiben lassen, für die Outlook Express Filtermöglichkeiten anbietet, beispielsweise in das Subject bzw. die Betreffzeile der E-Mail.

Das Subject einer Spam-Mail könnte dann nach der Kategorisierung durch eXpurgate beispielsweise so aussehen:
        [Spam]: BIG Discounts !!!

Wie Sie die Betreffzeilen ändern können, haben wir in unserem Supportbereich unter 'Filteroptionen' für Sie erläutert.